Salat im Einmachglas – dein Mitbringsel für deine nächste Grillparty

0
1425

grill-mitbringsel-0

Als Gast auf einer Grillparty kommt es immer recht gut an, wenn man ein kleines Mitbringsel dabei hat. Hier ist eine Idee für dich, die ganz einfach nachzumachen ist. Und noch dazu sehr gesund!
Also – los geht´s!
Du benötigst für dein Mitbringsel für die Grillparty:

So geht´s:

Als erstes kommt das Dressing für den Salat unten in dein Glas. Das wird als erstes eingefüllt, damit es nicht alles andere aufweicht. Danach gibst du Gemüsesorten hinzu, die etwas härter sind und sich nicht so leicht vollsaugen (z.B. Champignons, Radieschen, Paprika). Darüber kannst du dann alle anderen Gemüse (Gurken, Tomaten, Mais, Zwiebeln,…) stapeln wie du magst!

Über das Gemüse kommt dein Blattsalat. Dieser sollte nicht mehr nass sein. Gut abgetupft hält er sich länger. Als letztes gibst du schwere Zutaten hinzu, wie z.B. Hähnchenstreifen oder Feta. Auch Kerne solltest du erst ganz zum Schluss hinzufügen.

Zuschrauben und fertig ist dein Salat im Glas! Entweder könnt ihr den Salat dann gleich auf der Grillparty essen oder der Gastgeber kann ihn am nächsten Tag mit ins Büro nehmen. Dazu sollte der Salat im Kühlschrank gelagert werden.

Mein Salat enthält übrigens ein Balsamico-Öl-Dressing, Cherry-Tomaten, getrocknete Tomaten, Nudeln, Rucola, Feta und Pinienkerne!

Jetzt geht’s an die Verzierung des Glases. Dazu druckst du mein Freebie aus, klebst es auf weißen Tonkarton und schneidest es aus. Dann wird es gelocht, so dass du es mit dem Schleifenband am Glas befestigen kannst.

grill-mitbringsel-1
Fertig ist dein selbstgemachtes Mitbringsel für die Grillparty!

Hol dir dein Freebie:
Hier kannst du dir mein Freebie herunter­laden!

Jetzt bist du dran: Hast du gute Rezept-Ideen für den Salat im Glas? Rein damit in die Kommentare!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

zwanzig − 15 =