Ein Gutschein für ein Whisky-Tasting zum Valentinstag! (Werbung)

1
1472

Gutschein für ein Whisky-Tasting selber bastelnKaum ist Weihnachten vorbei, steht auch schon wieder der Valentinstag vor der Tür. Du hast noch gar nicht daran gedacht? Das macht nix, denn ich hab mir schon mal ein Geschenk für deinen Schatz ausgedacht! Du musst nur noch loslegen mit Basteln.

Der Valentinstag geht übrigens auf einen christlichen Mann mit Namen Valentinus zurück, der enthauptet und dadurch zum Märtyrer wurde. Da hatte ich mir schon etwas romantischeres als Vorgeschichte vorgestellt! Der Todestag von Valentinus wurde dann um 469 als kirchlicher Gedenktag eingeführt. An diesem Tag werden auch in einigen Gegenden immer noch viele Ehepaare gesegnet.

Zu diesem Valentinstag gibt es für deinen Schatz einen Gutschein für ein Whisky-Tasting! Das könnt ihr natürlich auch gemeinsam besuchen, wenn du Whisky-Fan bist. Wie immer ganz schnell gemacht und mit Freebies für dich zum Ausdrucken. Wenn dein Liebster keinen Whisky mag, dann schau dir mal die „Zeit mit dir-Gutscheine“ an. Oder hüpf kurz rüber zu diesem Artikel aus dem letzten Jahr, da findest du sicher einige Anregungen! Jetzt geht’s aber los mit dem Gutschein für das Whisky-Tasting.

Das brauchst du für deinen Gutschein für ein Whisky-Tasting:

Gutschein für ein Whisky-Tasting selber bastelnSo geht´s:
Lad dir die Freebies für den Whisky-Gutschein herunter und drucke sie aus. Schneide als erstes das große Hintergrundbild aus und klebe es mittig auf den Innenteil des Rahmens. Dann nimmst du dir die kleine Whiskyflasche und fixierst diese mit etwas Tesafilm im Rahmen innen links. Als nächstes verschließt du den Rahmen vorsichtig. Jetzt schaust du dir die Sprechblasen an, schneidest die deiner Wahl aus und klebst sie von außen auf die gleiche Stelle wie die innere Sprechblase auf dem Hintergrundbild. So entsteht ein kleiner 3D-Effekt.

Gutschein für ein Whisky-Tasting selber bastelnDeinen Lieblingsspruch mit dem Whisky schneidest du auch aus und klebst ihn auf ein Stück Pappe. Wenn du magst kannst du wie ich ein bisschen Abstand zum Rand lassen. Achte darauf, dass du an der oberen Seite etwas mehr Platz lässt, damit du die Pappe noch lochen kannst.

Gutschein für ein Whisky-Tasting selber basteln
Gutschein für ein Whisky-Tasting selber bastelnNun nimmst du dein Stück Schleifenband, klebst es mit Tesafilm hinten am Rahmen fest und bindest deinen Whisky-Spruch daran fest. Wenn du magst, kannst du selber noch auf ein zweites Stück Pappe Datum, Zeit und Ort des Tastings notieren.

Da der Rahmen ja auch eine Spardose ist, kannst du gleich noch etwas Bargeld für euren Whisky, den ihr vom Tasting mit nach Hause nehmt, beisteuern. Und fertig ist dein Geschenk zum Valentinstag!

Gutschein für ein Whisky-Tasting selber bastelnGutschein für ein Whisky-Tasting selber bastelnTipp: Ihr könnt den Rahmen nach dem Tasting auch super weiter verwenden. Nämlich als Spardose für eure nächste Urlaubsreise (und vielleicht geht die ja auch direkt nach Schottland!?). Dazu druckt ihr einfach ein Bild oder ein Stück Landkarte von eurem nächsten Reiseziel aus und klebt es über das Whisky-Tasting-Bild. Oder ihr bastelt gleich eine Collage mit Fotos von euch! Das kleine Schild mit dem Whiskyspruch könnt ihr leicht ablösen. Schon ist eure Spardose fertig – jetzt müsst ihr nur noch fleißig Geld einwerfen!

Hier kannst du deine Freebies herunterladen!


Jetzt bist du dran: Was hast du noch für Ideen als Geschenk zum Valentinstag? Rein damit in die Kommentare!

Viele weitere Bastelideen gibt´s bei Pamelopee, und ein kleiner Blog!
Dieser Artikel entstand mit freundlicher Unterstützung von Geschenke24.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

fünf × fünf =