Schilder für deine Vintage-Hochzeit

4
725

Schilder für die Vintage-HochzeitDie Vintage-Hochzeit, ein Trend aus den USA (woher auch sonst?!) hat sich schon vor längerer Zeit in Deutschland verbreitet. Wenn du Flohmarkt- und Dachboden-Fan bist ist das genau der richtige Hochzeitsstil für dich! Typisch für eine Vintage-Hochzeit sind zum Beispiel antike Kerzenleuchter, romantische Rosen, verschnörkelte Ornamente, meist gedeckte Pastellfarben und ganz viel Spitze!

Aber auch mit Kraftkarton kannst du toll kombinieren. Heute habe ich dir eine DIY-Idee für Schilder für deine Vintage-Hochzeit mitgebracht – damit auch die Türen (auch oder besonders die ungeliebten Toilettentüren!) in festlichem Glanz erstrahlen!

Das brauchst du für deine Schilder zur Vintage-Hochzeit:

Schilder für die Vintage-HochzeitSo geht´s:
Druck die Freebies, die du verwenden möchtest, auf deinem Kraftpapier aus. Verwende vorher ein einfaches DIN A4-Blatt zum Testen, damit du siehst, ob du mit dem Stand auf dem Blatt zufrieden bist.
Dann schneidest du von deinem ausgewähltes Spitzenband ca. 23 cm ab und klebst es auf die untere Hälfte des Kraftpapiers. Lass die Enden überlappen und kleb es auch auf der Rückseite des Kraftpapiers noch einmal gut fest.
Von der beige-weißen Papierkordel schneidest ein etwas längeres Stück ab, fädelst den kleinen Herzanhänger hindurch und fixierst es auf der Rückseite des Kraftpapiers mit Kleber oder Tesafilm.

Schilder für die Vintage-HochzeitSchilder für die Vintage-HochzeitSchon ist dein Schild für deine Vintage-Hochzeit fertig! Du musst es nun nur noch an den entsprechenden Plätzen aufhängen! Das war doch echt einfach oder?
Schilder für die Vintage-HochzeitIn der PDF-Datei findest du die Freebies „Gents“ und „Ladies“ für die Toilettentüren sowie „Eingang“, „Willkommen!“, „Saal“ und „Bar“. Viel Spaß beim Basteln!

Hier bekommst du die Freebies für deine Hochzeitsschilder!


Jetzt bist du dran: Hast du noch mehr Ideen für eine Vintage-Hochzeit? Rein damit in die Kommentare!

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit miomodo!
Diesen Artikel findest du auch bei lovedecorations, Pamelopee, creadienstag, Engel und Banditen, Dienstagsdinge und Handmadeontuesday!

4 KOMMENTARE

  1. Super Idee Steffi. Ist richtig schön geworden. Meine Schwester hatte dieses Jahr auch eine Vintage-Hochzeit und da habe ich so richtig mitbekommen auf was es da ankommt. Auch in diversen Facebook-Hochzeitgruppen bekommt man viel mit wie die Bräute auf Vintage abfahren. Ich teile deinen Beitrag gleich mal in so einer Hochzeits-Gruppe das kommt bestimmt gut an 🙂 Liebe Grüße
    Christina

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT