Männer-Handtasche für echte Notfälle basteln

10
465

Männer-HandtascheDie meisten Frauen gehen nie ohne Handtasche aus dem Haus (behaupte ich jetzt einfach mal). Männer verstauen ihre Habseligkeiten grundsätzlich in ihren Jacken- oder Hosentaschen. ODER sie fragen ganz lieb bei dir nach, ob man ihre Sachen nicht noch mit in die Handtasche stecken kann. Die sei ja schließlich groß genug. Kommt dir das bekannt vor? Ich kenne das auch. Deshalb kriegen die Männer jetzt als Geschenk einfach mal eine eigene Handtasche!

Allerdings keine echte, weil sie die eh nie mitnehmen würden, wir haben ja unsere dabei. Sondern ein Geschenk für echte Notfälle, in denen sie dann auf ihre Männer-Handtasche zurückgreifen können. Und ein besonders schönes Geschenk für Bierliebhaber. Du kannst die „Tasche“ aber mit allem füllen, was dir so einfällt. Diese Geschenkidee soll nur eine Anregung sein. Funktioniert auch super für Papas, Opas oder Onkel.

Das brauchst du für deine selbstgemachte Männer-Handtasche:

So geht´s:
Fülle die Holzbox/deinen Korb mit den Bieren. Druck die Freebies auf etwas festerem Papier aus. Dann bohre vorsichtig ein Loch hinein, z.B. mit einer Nadel. An jedes Bier in der Box hängst du nun mit etwas Baumwollgarn die Anhänger mit den Sprüchen, die dir gefallen. Du kannst auch die Blanko-Anhänger benutzen, wenn dir selber noch tolle Sprüche einfallen! Das macht das ganze noch etwas persönlicher.
Männer-HandtascheMänner-HandtascheMänner-HandtascheWenn du magst binde noch etwas Schleifenband um den Griff. Zum Schluss bringst du noch das Freebie „Für echte Notfälle“ an. Ein Flaschenöffner passt noch gut dazu! Fertig ist deine Männer-Handtasche!
Männer-Handtasche
Das sind die Sprüche, unter denen du auswählen kannst:

  • Trinken wenn dein Lieblings-Fußballverein verloren hat und auf einen Sieg beim nächsten Mal hoffen
  • Trinken, wenn euer Kind die ganze Nacht geschrien hat und du gegen Morgen eine Einschlafhilfe brauchst
  • Trinken, wenn du alleine zu Hause sitzt und deine Liebste einen Mädelsabend macht
  • Trinken, wenn der Haushalt dich mal wieder richtig fertig gemacht hat und du etwas Erholung brauchst
  • Trinken, wenn du sonst gerade nichts anderes zu tun hast
  • Trinken, wenn dein bester Kumpel Liebeskummer hat. Dann musst du ihm aber auch ein Bier abgeben!
  • Trinken, wenn du nach einer durchzechten Nacht ein Konterbier brauchst
  • Trinken, wenn du erkältet bist. Dann vorher das Bier aber bitte noch erwärmen!
  • Trinken, wenn der Besuch der Schwiegereltern überstanden ist. Aber nur, wenn du dich gut benommen hast!
  • Trinken, wenn du bei einer Diskussion mal wieder richtig ins Schwitzen gekommen bist
  • Trinken, wenn dir sonst nichts anderes übrig bleibt außer dich unter die kalte Dusche zu stellen
  • Trinken, wenn du gerade erfahren hast, dass du Papa wirst
  • Trinken, wenn du gerade einen One-Night-Stand hattest und danach einfach vor die Tür gesetzt wurdest
  • Trinken, wenn du eingesehen hast, dass du für deine Carrera-Bahn doch schon etwas zu groß bist
  • Trinken, wenn du dich gerade schwer verletzt hast und gerade noch so ein Pflaster über die Wunde kleben konntest, bevor du ohnmächtig geworden wärst
  • Trinken, wenn du dich gerade selber feierst und kein anderer mitmachen will
  • Trinken, wenn du deine Liebste gerade gebeten hast, dich zu heiraten und sie ja gesagt hat
  • Trinken, wenn du deine Liebste gerade gebeten hast, dich zu heiraten und sie nein gesagt hat
  • Trinken, wenn du nichts anderes zum Trinken da hast
  • Trinken, wenn das das letzte Bier in deiner Männer-Handtasche ist

Männer-HandtascheMänner-Handtasche

Hier kannst du deine Freebies herunterladen!


Jetzt bist du dran: Was hast du noch für Ideen für die Männer-Handtasche? Rein damit in die Kommentare!

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Geschenke24!
Viele weitere Bastelideen gibt´s bei den Kreativas, Pamelopee, ein kleiner Blog und Mertjes stuff!

10 KOMMENTARE

  1. Supertolle Idee :-* DANKE für das Freebie und nachträglich ein frohes neues Jahr.
    Diese Handtasche bekommt mein Mann im März zum Geburtstag – der wird Augen machen 😀

    GlG, Gerhild

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT