Idee 4: Geldgeschenke zur Hochzeit originell verpacken – Fast verkohlt

0
1683

kohleglas-0

Für alle, die dem Brautpaar das Geschenke auspacken nicht so leicht machen wollen!

Du benötigst für dein selbstgemachtes Geschenk:
So geht´s:

Als erstes druckst du die Freebies aus. Das Einmachglas befüllst du mit Kohle und mit kleinen Kugeln aus Alufolie. Die Münzen oder Geldscheine versteckst du in den kleinen Kugeln – Vorsicht! Das könnte etwas dreckig werden…

kohleglas-1

Schneid das kleine Schild aus und klebe es auf Tonkarton. Die Fähnchen schneidest du erst einmal gerade aus, ohne den Zacken schon herein zu schneiden (siehe Foto). Dann faltest du sie einmal in der Mitte und bedeckst sie überall mit Kleber. In den Falz legst du einen Zahnstocher ein und drückst die Fähnchen zusammen. Danach schneidest du den weißen Zacken aus.

kohleglas-2

Das Glas verschließt du mit dem Deckel. Das kleine Schild klebst du auf den Deckel auf. Die Fähnchen befestigst du mit etwas Tesafilm seitlich am Verschluss des Glases. Dann dekorierst das Glas noch mit etwas Schleifenband. Wie du eine große Schleife bindest erfährst du hier.

kohleglas-3

Schon ist dein Geldgeschenk fertig!

Hol dir dein Freebie: Hier kannst du dein Freebie herunterladen!

Hier findest du noch mehr Ideen für Geldgeschenke!
 

Jetzt bist du dran: Hast du Fragen? Wie kam deine Geschenkidee beim Brautpaar an? Rein damit in die Kommentare!

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT