Idee 2: Geldgeschenke zur Hochzeit originell verpacken – „Im Hafen der Ehe“

0
2046

hafenderehe-0

Diese Idee kannst du ganz einfach selber basteln! Los geht´s!

Du benötigst für dein selbstgemachtes Geschenk:
So geht´s:

Druck die Freebies aus. Den Hintergrund mit den Wellen gibt es einmal in der passenden Größe für den Ribba-Rahmen und in einer beliebigen Größe. Den Ribba-Hintergrund brauchst du einfach nur auszuschneiden. Falls du einen anderen Rahmen verwendest, musst du den beliebigen Hintergrund so beschneiden, dass dieser in deinen Rahmen passt. Den Hintergrund einlegen, am besten von hinten mit Tesafilm befestigen.

Den Geldschein faltest du zu einem Schiff. Wie das geht siehst du hier:
Video „So faltest du ein Schiff“

Den Geldschein klebst du dann unsichtbar mit dem Tesafilm auf deinen Hintergrund. Das Anhänger-Freebie schneidest du aus und klebst es auf weißen Tonkarton. Dann schneidest du es nochmals aus und lochst es.

Danach schneidest du ein Stück vom Paketband (etwas länger als die Breite des Rahmens) zurecht. Die Wimpel schneidest du aus und faltest sie in der Mitte. Nun legst du alle Wimpel nebeneinander. Das Paketband legst du jeweils in den Falz der einzelnen Wimpel und klebst diese aneinander.

hafenderehe-1

Nun befestigst du die Wimpelkette mit Tesafilm hinten am Rahmen. Als letztes knotest du den Anhänger an der Wimpelkette fest.

hafenderehe-2

Schon ist dein Geldgeschenk „Im Hafen der Ehe“ fertig!

Hol dir dein Freebie: Hier kannst du dein Freebie herunterladen!

Hier findest du noch mehr Ideen für Geldgeschenke!
 

Jetzt bist du dran: Wie kam deine Geschenkidee beim Brautpaar an? Rein damit in die Kommentare!

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT