Euer Date zu zweit: So gestaltest du einen schottischen Abend

4
639

schottischer AbendHeute zeige ich dir wie im Valentinspost letzte Woche versprochen, wie du ganz einfach einen Themenabend veranstalten kannst. Außerdem habe ich enstprechende Freebies für dich zum Ausdrucken vorbereitet!

Ich hab mich für Schottland entschieden. (Falls du es noch nicht mitgekriegt hast, ich mag dieses Land einfach.) Damit auch du ein bisschen Schottland bei dir zu Hause einziehen lassen kannst, sind hier ein paar Ideen für die Gestaltung eures gemeinsamen schottischen Abends.

Einladung
Überrasch deinen Schatz doch mit einem kleinen Bildband über Schottland, an dem du die Einladung für den schottischen Abend befestigst. Den könnt ihr euch später auch nochmal gemeinsam ansehen! In die Einladung musst du nur noch das Datum und die Zeit eintragen.

schottischer Abend
Dekoration
Um dem Essen einen kleinen schottischen Rahmen zu geben habe ich zur Dekoration einfach einen Schal, den ich mir mal in Schottland gekauft hatte, als Tischläufer verwendet. Dazu ein ppar Moosherzen und Windlichter sowie ein paar Zweige – schon ist deine Tischdeko mit schottischem Touch fertig. Wenn du magst bastel doch auch noch eine Wimpelkette! Wie das geht steht hier. Außerdem hab ich mit einem Motivlocher aus dem Freebie mit dem schottischen Muster noch ein paar Herzen ausgestanzt. Die Freebies dazu findest du hier.

schottischer Abend

Essen
Mach dir ein paar Tage vor dem schottischen Abend Gedanken, wie die Menükarte aussehen soll und beschrifte diese entsprechend. Überleg dir, ob du deinen Partner ein fertig zubereitetes Menü präsentieren willst oder ob ihr schon vorher gemeinsame Zeit beim Kochen verbringen wollt. Wenn du alleine kochst wähl die Uhrzeit so, dass du vorher auf jeden Fall genug Luft zum Vorbereiten hast!

Typisch schottische Rezepte findest du ganz einfach im Internet. Wir haben folgendes gekocht (ich hab dir alle Rezepte auch gleich verlinkt):

Alles sehr zu empfehlen!

Programm
Nun ist deine Kreativität gefragt – überleg dir am besten auch vorher kurz, was für dich von den folgenden Ideen in Frage kommt oder ob dir noch etwas ganz anderes einfällt?

Warst du schon mal in Schottland? Dann könnt ihr euch Fotos aus eurem idealerweise gemeinsamen Urlaub ansehen und in Erinnerungen schwelgen. Oder auch eine tolle Collage für euer Wohnzimmer basteln.

Wenn ihr mögt, könnt ihr auch ein privates Whisky-Tasting veranstalten! Wie das geht und wie man Whisky überhaupt genau verkostet kannst du hier nachlesen und dir sogar in einem kleinen Video anschauen!

Dazu könnt ihr schottische Musik auflegen – natürlich darf hier der Dudelsack nicht fehlen! Eine tolle CD mit vielen bekannten Liedern findet ihr hier. Wer es etwas moderner mag kann vielleicht Amy McDonald hören. Denn die ist ja auch aus Schottland!

Außerdem habt ihr ja noch den Bildband oder ein anderes spannendes Buch über Schottland, das ihr euch gemeinsam ansehen oder euch auch daraus vorlesen könnt. Hier findest du eine tolle Buchauswahl. Am besten schaust du vor eurem gemeinsamen Abend schon mal nach, ob was für euch in Frage kommt!

Wenn ihrs etwas sportlicher mögt, probiert doch mal den schottischen Highland Dance! Hier gibt´s interessante Anfänger-Videos zum Nachmachen! Sehr lustig!

Den Abend könnt ihr bei Kerzenschein und einem gutem Glas Whisky ausklingen lassen. Ach, ist das schön!
schottischer Abend

Hier kannst du dir deine Freebies für den schottischen Abend herunterladen!


Jetzt bist du dran: Welches Land kannst du dir für euren kulinarischen Abend vorstellen? Rein damit in die Kommentare!

Diesen Artikel findest du auch bei beim creadienstag, bei Dienstagsdinge und Handmade on tuesday!

4 KOMMENTARE

  1. Du hast tolle Ideen. Wir lieben kulinarische Abende mit Freunden. Griechisch war einfach. Ebenso italienisch. Für uns wichtig sind die passenden Getränke. Zu meinem 50. Geburtstag kochte eine türkische Hausfrau ein ganzes Buffet für uns. Dazu gab es orientalische Musik und Bauchtanz. Meine Nachbarn schwärmen heute noch davon.

    • Hey Maike, oh, ein türkisches Buffet hört sich echt toll an! Ich finde türkisches Essen sehr toll (außerhalb von Döner und was man sonst so kennt mein ich).
      Liebe Grüße!
      Steffi

  2. Da wir absolute Skandinavien – Fans sind, wäre ein nordischer Abend interessant.
    Sonst haben wir schon mehrfach bei Fußball EM oder WM immer Kulinarisch gekocht und zwar immer aus dem Land gegen das Deutschland gespielt hat. Wir haben uns dann reium getroffen und immer einer hat die Hauptspeise gemacht. Vor- und Nachspeise bringen andere Gäste mit.
    War auf jedenfall Kulinarisch interessant, wenn auch das Fußballspiel nicht immer Grund zum Jubeln gab.

    • Hey Susi, das ist eine tolle Idee, das Essen und Fußball zu verbinden! Vielen Dank für die Anregung für den nordischen Abend – leider war ich bisher noch nicht in Skandinavien, aber das steht noch auf meiner Liste!
      Liebe Grüße
      Steffi

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT