Adventskalender für die Familie 2.0

8
774

Familien-AdventskalenderNur noch 8 Wochen sind es bis zum Öffnen des 1. Türchens! Weihnachten kommt ja immer ganz plötzlich. Damit du dieses Jahr schon frühzeitig mit den Vorbereitungen für deinen Adventskalender anfangen kannst (und nicht wie ich im letzten Jahr auf den letzten Drücker) habe ich dir heute eine Idee für einen Adventskalender mitgebracht, an dem die ganze Familie ihre Freude hat!

Es ist oft so, dass man mit der Familie in der Adventszeit nur selten zusammen sitzt. Und all die schönen Dinge, die man sich vorgenommen hat, gehen wieder im Vorweihnachtsstress unter. Kommt dir das bekannt vor? Dann mach in diesem Jahr etwas anders und nimm dir Zeit für deine Familie! Den die ist schließlich das Wichtigste, was man hat, oder?

Der Adventskalender für die ganze Familie liefert euch für jeden Tag im Advent tolle Ideen und Aktionen, die ihr gemeinsam unternehmt. Du brauchst nur die Printables, einen Drucker und etwas Zeit zum Basteln!

Das brauchst du für deinen Adventskalender für die Familie:

So geht´s:
Zahlen-KartenDer Adventskalender besteht aus 24 Zahlen-Karten. Das sind die Karten, die du sichtbar an deine Leine aus Schleifenband hängst. Wie lang du diese Leine machst bleibt dir überlassen. Du kannst entweder 2 12-er Reihen bilden, 3 8er-Reihen (so wie ich) oder auch 4 6-er Reihen. Wenn du das Schleifenband an der Wand mit Tesafilm befestigt hast, druckst du die Zahlen-Karten alle auf etwas stärkerem Papier aus und schneidest sie zu.

Aktions-KartenAußerdem gibt es 24-Aktions-Karten. Diese Karten enthalten für jeden Tag vom 1. bis zum 24. Dezember spannende Aktionen und Ideen für euch als Familie. (Schon mal über ein Picknick unter´m Weihnachtsbaum nachgedacht?) Die Aktions-Karten werden unsichtbar hinter den Zahlen-Karten befestigt. Deshalb sind die auch kleiner als die Zahlen-Karten. Diese Karten druckst du ebenfalls aus und schneidest sie auf die entsprechende Größe zu. Jetzt klemmst du nur noch die Aktions-Karten hinter die jeweiligen Zahlen-Karten (eine vorgeschlagene Reihenfolge erhälst du ebenfalls im PDF) und fertig ist dein Adventskalender!

Rezept für BratapfelFreebieZu den einzelnen Aktionen gibt es übrigens außerdem viele Freebies, die du einfach nur ausdrucken musst. Da sind z.B. eine Wunschzettel-Vorlage, Tickets für eine Lichtertour in eurer Stadt, kreative Bastelanleitungen oder leckere Weihnachtsrezepte.
In der PDF-Datei wird dir jede einzelne Aktion genau erklärt und darauf hingewiesen, welche Freebies für den jeweiligen Tag vorgesehen sind. Also kann gar nichts schief gehen!

Familien-Adventskalender

Interesse an den Printables? Für nur 9,99 € gehören sie dir. Schreib mir einfach eine E-Mail!


Jetzt bist du dran: Hast du Fragen zum Adventskalender? Rein damit in die Kommentare!

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Durch den Kauf eines Produkts über einen Affiliate-Link unterstützt du diesen Blog. Für dich entstehen keine Mehrkosten!

8 KOMMENTARE

  1. […] Die Bloggerin Steffi von Gifts of Love hat einen ganz besonderen Adventskalender gestaltet und zwar zum Ausdrucken und selbst beschriften. Damit einem nicht die Ideen ausgehen, hat sie einige Vorschläge aufgeschrieben. Ziel ist es, gemeinsam mit der ganzen Familie, diese Aufgaben zu erfüllen. Da heißt es zum Beispiel “unternehmt einen Waldspazierganz und sammelt Tannenzapfen”. Ich finde das eine ganz tolle Idee und wer nun neugierig geworden ist, welche Aufgaben es noch gibt, der kann sich direkt hier reinklicken. […]

  2. Gibt es irgendwo eine Übersicht über die Aktionen? Finde die Idee und vor allem das Layout superschön, aber habe Bedenken, dass die Aktionen zu aufwändig sind. Klar ist es ja genau die Idee, den Advent mal bewusster anzugehen, aber irgendwie bleibt dann doch zu wenig Zeit, um jeden Tag einen Waldspaziergang zu machen oder Bratäpfel. Wenn das aber schon die Highlights sind und das andere eher so alltagstaugliche Sachen wie vorlesen oder so, dann wäre das ja toll!
    Liebe Grüße
    Anne

    • Hallo liebe Anne, da hast du Recht. Die genannten Aktionen sind bei den Highlight dabei. Ich schicke dir per E-Mail gleich mal eine genaue Aufstellung zu. 🙂
      Liebe Grüße!
      Steffi

  3. Ich finde die Idee wirklich super! Könntest du mir vielleicht auch die Aktivitäten Liste zuschicken? Sind die Aktivitäten denn die gleichen wie bei dem vorigen Adventskalender und nur das Layout hat sich geändert?
    LIeber Grüße ,
    Kathi!

  4. Was für eine schöne Idee!
    Und ein schöner Vorsatz für das diesjährige Weihnachten (ist ja auch noch genug Zeit bis dahin) 😉
    Ich würde mich freuen, wenn ich ebenfalls die aktivitätenliste bekommen könnte. Und ich glaube, ich werde den Link mal meinem Mann schicken, vielleicht hat er dann schon ein tolles Geburtstagsgeschenk für mich. 😜
    Einen guten Start ins neue Jahr! Ich werde mir die Seite auf jeden Fall in meine Favoriten speichern <3

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT