Adventskalender für deine Freundin in der Tüte

30
914

Adentskalender in der TüteSchon wieder ein Adventskalender! Ich finde, von Adventskalender-Ideen kann man nie genug bekommen, oder? Diesmal ist der Adventskalender aber nicht für deinen Schatz, sondern für deine beste Freundin!

Guten Freunden gibt man ein Küsschen. Den Besten sein Herz!

Auch deine guten Freunde haben sich bestimmt eine kleine Aufmerksamkeit verdient, weil sie immer für dich da sind, oder? Deshalb habe ich mir heute einen kleinen Adventskalender für deine Freundin mit lieben Botschaften ausgedacht. Der ist ganz schnell gemacht und trotzdem sehr süß! Deine Freundin wird sich ganz bestimmt sehr darüber freuen, wenn sie jeden Tag im Dezember eine liebe Botschaft von dir aus der Tüte ziehen kann.Adentskalender in der TüteDas brauchst du für deinen Adventskalender für deine Freundin:

So geht´s:
Schau dir als erstes deine Freebies an. Du findest eine Seite mit 24 schon (fast) fertigen kleinen Botschaften für deine Freundin. Wenn du diese benutzen möchtest, schneide alle Schildchen aus und ergänze die beiden Botschaften „Weisst du noch…?“ und „Ich wollte nur mal sagen, dass…“ durch eine persönliche Notiz von dir. Dann falstest du alle zweimal in der Mitte.
Wenn du alles noch etwas persönlicher machen möchtest, kannst du die 24 Blanko-Schildchen nutzen, die ich dir vorbereitet habe. Hier gilt das gleiche wie zuvor: Ausschneiden, ausfüllen und in der Mitte zweimal falten.
Adentskalender in der TüteNun geht´s daran deinen Papierbeutel zu verschönern. Dazu suchst du dir aus den Freebies einen Stern aus, den du als Anhänger benutzen möchtest und schneidest diesen aus. Mach ein kleines Loch an die Oberseite des Sterns (am besten mit einer Nadel). Jetzt schneidest du dir etwas schwarzes Satinband und goldenes Geschenkband zurecht. Fädele das goldene Geschenkband durch dein Loch im Stern. Nun wickelst du die Bänder nach Belieben um deinen Papierbeutel.

Wenn du magst kannst du zur weiteren Dekoration noch Geschenkanhänger, Sterne oder was dir sonst noch so einfällt benutzen. Achte aber darauf, dass es etwas schwarzes oder etwas goldenes ist, damit die Farben weiterhin gut harmonieren.
Adentskalender in der TüteAls letztes füllst du nun deine 24 Botschaften in den kleinen Beutel und klebst diesen zu. Jetzt kannst du deiner Freundin die kleine Überraschung auch schon überreichen!
Adentskalender in der TüteAdentskalender in der Tüte

Hier kannst du deine Freebies herunterladen!


Jetzt bist du dran: Wie kam der Adventskalender in der Tüte denn an? Rein damit in die Kommentare!

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit miomodo!
Viele weitere Bastelideen gibt´s bei den Kreativas, Pamelopee, ein kleiner Blog und Mertjes stuff!

30 KOMMENTARE

  1. Hallo. Das ist ja mal wieder eine tolle Idee. Leider funktioniert der Link leider nicht und es kommt eine Fehlermeldung. LG Patricia

  2. Liebe Steffi,
    das ist ja wieder eine super schöne Idee! Bei mir funktioniert der Link 🙂 Danke für diesen tollen persönlichen Adventskalender.

    LG Melanie

  3. liebe Steffi, vielen Dank für Deine immer so tolle Ideen!!! Den Adventskalender für Verliebte hab ich schon gemacht, und ich glaube, meine Freundin bekommt nun auch noch einen, dank Dir;-)
    Liebe Grüße, Michaela

  4. hallo Steffi!
    ich danke dir für diesen tollen Adventskalender! Der kommt mir dieses Jahr gerade richtig um meiner besten Freundin eine Freude zu machen…
    Mach weiter so!
    Liebste Grüße
    Rosi

  5. Liebe Steffi,
    das ist eine tolle Idee. Ich war ohnehin auf der Suche nach einem Trostkalender für einen fant lieben Menschen, der eine Trennung durchmacht. Nur hab ich gerade kaum Zeit 😐 Die Blankozettel nehme ich dankend an.

    Alles Liebe

    Mila

  6. Hallo Steffi!
    … großartig … und einfach nur schön! Vielen lieben Dank dafür. Meine Freundin wird sich nicht einkriegen vor Freude. Besonders toll ist die Schrift und hier kommt schon meine Frage. Gibt es eine Möglichkeit, selbst am PC in die vorgefertigten leeren Kästchen (Seite 2) mit dieser schönen Schrift (meine Handschrift würde hier vieles zunichte machen) eigene Sprüche/Wünsche/Dankesworte einzufügen?
    Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen und sende liebe Grüße
    Silke

    • Hallo liebe Silke, freut mich sehr, dass dir die Idee gefällt! 🙂 Du könntest dir vielleicht die Blanko-Karten als Hintergrund in eine Word-Datei legen und darüber dann Textkästen aufziehen, die du dann befüllen kannst. Ich glaub das wäre das einfachste. Liebe Grüße! Steffi

  7. Tausend dank….

    Habe gleich zweimal gebastelt. Das wird eine tolle Überraschung….. Die werden Augen machen 😄😊
    Danke danke

  8. Leider geht der Link trotz F5 auch nicht.
    Wäre echt lieb wenn du mir es per mail schicken könntest.
    Die Idee ist soooo Zauberhaft.
    Vielen lieben Dank :-*

  9. Hallo Steffi.
    Bin zwar spät dran aber würde es mir gerne fürs nächste Jahr Speichern oder für mal zwischendurch. Ich denke dafür muss nicht unbedingt Weihnachten sein.
    Leider kann ich trotz F5 und co den Link nicht öffnen. 🙁

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT